Bayernkaserne | MU 1(12)

Bayernkaserne MU 1(12), München
Zuschlag im VgV-Verfahren für GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH
Wohnungsbau und Gewerbe
2020

Zuschlag im VgV-Verfahren für die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH gemeinsam mit Dietrich&Liedl Landschaftsarchitekten GbR.
Neubau einer Wohnanlage mit 228 Wohnungen, Gewerbe und Tiefgarage. Prägnantes Merkmal ist das Hochhaus mit 12 Geschossen sowie die klar strukturierte Relief-Fassade.

Wirtschaftlich im Rahmen des Gestaltungsleitfadens

Der vorliegende Entwurf orientiert sich an den Vorgaben des Gestaltungsleitfadens und strebt zugleich eine wirtschaftliche Bauweise an. Grundrisse und Erschließung sind einheitlich organisiert. Es basiert auf modulare Grundrisstypologien und auf gestapelten Grundrissen. Es werden jeweils zwei der insgesamt neun Treppenhäuser zu einem großzügigen Eingangsbereich zusammengeschlossen, der eine deutliche Adresse bildet. Durch Einblicke in den erhöhten Innenhof wird das städtebauliche Motiv der Durchwegung weitergeführt.

Ökologische Bauweise

Die gewählte Bauweise ist einen Stahlbetonskelettbau, der mit vorgefertigten, verputzen Wandelementen ausgefacht wird. Im Hochhaus wird auf nichtbrennbare Materialien – monolitische Ziegel – zurückgegriffen.  Im übrigen Gebäude wird eine Massivholzwand verwendet. Die gewählte Bauweise ist ökologisch vorteilhaft, hat eine gute Flächeneffizienz und erlaubt einen hohen Vorfertigungsgrad. Ein weiterer, langfristiger Vorteil ist die vergleichsweise einfache Adaption für Umnutzungen durch nachfolgende Generationen.

Freianlagen

Das Gebiet wird von den Grünen Gassen mit den Themen „Strukturen“ und „Gelb“ gesäumt. Eingerückte Taschen bieten Raum für Sport und Fitness. Das Konzept des Innenhofs steht in bewusstem Kontrast zu den überwiegend rechtwinkligen Formen der städtebaulichen Struktur der Bayernkaserne. Aus der Vogelperspektive betrachtet bietet sich ein abwechslungsreiches Bild aus geradlinigen und organischen Formen, das in einem Passepartout eingefasst ist.

Zeitraum
Typ
Auftraggebende
Verortung
Größe
2020-2023
Wohnanlage
GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH
München, Deutschland
Geschossfläche 21.875 m²

Dießen | Ammersee

Markt Diessen am Ammersee 2016
»
nächstes Projekt