Absolvent:in (m/w/d) LPH 1-5

Absovent:in Architektur (m/w/d) Als Architekturbüro arbeiten wir hart daran, die Transformation unseres eigenen Büros zu

Veröffentlicht unter Jobs Getagged mit: , , , , , , ,

Baugenehmigung: Bildungsquartier in Germering

Das Projekt Bildungsquartier in Germering ist seiner Realisierung einen entscheidenden Schritt näher gekommen: Die Behörden genehmigten das komplexe Mixed-Use-Quartier mit Fokus auf ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Komplex deshalb, weil das Gebäude eine vielfältige Nutzungsmischung aus Wohnungen, Co-Working-Bereichen, Bildungseinrichtungen, Gastronomie und Flächen für die Stiftung „Digitale Bildung“ bietet.

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , , ,

Abschluss: städtebaulicher Entwurf mit Gestaltungsleitfaden

Die Bürger:innen von Hebertshausen nehmen ein beeindruckendes Wagnis in Angriff: Sie streben danach, zu beweisen,

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , , , , , ,

Baustellen Update: Aufstockung in Holzbauweise

In der Allacher Straße 90-92 werden zwei fünfgeschossige Punkthäuser der Baugenossenschaft Hartmannshofen e.V. in Zusammenarbeit…

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , , , , , ,

Episode 10: Bestand ist das neue Geil! Im Gespräch mit Bestandsaktivist*innen

In dieser spannenden und lebhaften Folge unterhalten wir uns mit drei Bestandsaktivist*innen, die sich in

Veröffentlicht unter Getagged mit: , , , , , , , , ,

H-Mobil in Hebertshausen

Am 9. Dezember hat das H-Mobil auf dem Hebertshausener Weihnachtsmarkt seinen Startschuss gefeiert. Ab sofort informiert dieses in…

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , , , , , ,

Episode 9: Können Frauen besser Bauwende? – Im Gespräch mit Theresa Keilhacker, Präsidentin der Architektenkammer Berlin

In dieser spannenden Folge beleuchten wir die Frage „Können Frauen besser Bauwende?“. Diese Überlegung wurde durch Hinrichs Beobachtungen bei zwei Veranstaltungen angestoßen: der männerdominierten EXPO REAL in München (Eine Messe bei der es um große Immobilieninvestitionen geht) und dem frauengeprägten A4F Bauwendefestival in Berlin.

Veröffentlicht unter Getagged mit: , , , , , , , , ,

Episode 8: Bitcoin – Ein Treiber der Bauwende? Im Gespräch mit dem Wiener Journalisten, Speaker und Experten für Finanzmärkte, Geldanlage & Bitcoin Niko Jilch

In Episode 8 geht es um das lange angekündigte Thema Bitcoin und die Bauwende. In den bisherigen Episoden wurde deutlich, dass der Finanzmarkt in seiner bestehenden Struktur ein Teil des Problems zu sein scheint und vielfach als Bauwende – Verhinderer wirkt. All zu oft scheitert regeneratives, nachhaltiges, zirkuläres und gesundes Bauen an kurzfristigen Renditeerwartungen. Es führt also kein Weg an der Frage vorbei, woran das liegt. Die Auseinandersetzung mit Bitcoin zwingt uns dazu, unser Geldsystem zu verstehen und zu hinterfragen und macht Hoffnung, dass Bitcoin einen Ausweg aus dem Teufelsrad von Rendite auf Kosten von nachhaltiger Qualität aufzeigen könnte. Möglicherweise könnte Bitcoin zu einem Treiber der Bauwende werden. Machen Sie sich selbst ein Bild

Veröffentlicht unter Getagged mit: , , , , , , ,

Episode 7: Dag Schaffarcyk, Berliner Schnauze, Musiker, Sportler, Architekt und Bautechnischer Weltverbesserer

In Episode 7 widmen wir uns Dag Schaffarcyk. Ursprünglich war geplant, nach sieben Episoden zu entscheiden, ob wir mit unserem Podcast fortfahren oder nicht.

Veröffentlicht unter Getagged mit: , , , , , ,

Episode 6: zirkulär, digital, mindshifting – im Gespräch mit Luise von Zimmermann von Concular und Peter Kneidinger von den Materialnomaden

In der Episode 6 dürfen wir zwei spannende Gäste begrüßen, Luise von Zimmermann von Concular und Peter Kneidinger von den Materialnomaden. Luise und Peter vertreten beide Unternehmen, die sich ganz der Kreislaufwirtschaft verschrieben haben. In vielem ähneln sich die Unternehmen, im Zugang unterscheiden sie sich. Es macht Mut, diese kompetente, motivierte und sympathische Generation zu erleben, der Impact, den Concular und die Materialnomaden für eine echte Kreislaufwirtschaft leisten, kann gar nicht groß genug eingeschätzt werden. Wir Planer sind gefordert, die Tools, Ideen und das umfassende Know How dieser Unternehmen zu nutzen und die Kreisläufe der Bauwirtschaft in Gang zu setzen. Wir zumindest haben das fest vor.

Veröffentlicht unter Getagged mit: , , , , , , , , , ,